Günstige auslands krankenversicherungen

Langzeit Krankenversicherung für Ausländer in Deutschland
ab nur 58 € / Monat (max. bis zu 5 Jahren) !
(auch bei Einladung o. Visumantrag für Deutschland und Schengen)


Versicherer:
Hanse-Merkur Reiseversicherung AG, Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg

Visum: Antrag und Verlängerung
Ja, Sie können diese Versicherung beim Visumantrag oder -verlängerung in der Botschaft und Ausländerbehörde benutzen.

Versicherungsunterlagen: Wenige Minuten nach der Online Anmeldung erhalten Sie per Email gleich Ihre Versicherungsunterlagen als PDF Dateien. Sie brauchen diese Dokumente bei Ihrem nächsten Arztbesuch, aber auch zur Vorlage bei Botschaften, Konsulaten, Ausländerbehörden und Grenzstationen.
Einfach die Email ausdrucken und beim Arzttermin, Visumsantrag oder -verlängerung benutzen.


Die größten Probleme für alle ausländische Langzeitbesucher und Gäste in Deutschland, Österreich, EU, den Schengen Mitgliedsstaaten, sowie der Schweiz und Liechtenstein


1. Eine langfristige Reisekrankenversicherung für 12 Monate, 2 Jahre oder länger ist schwer zu finden oder ist extrem teuer

Ausländische Langzeitreisende in Deutschland, Österreich, EU, Schweiz oder Liechtenstein stehen oftmals vor der Problematik, dass sie keine geeignete und zudem günstige langfristige Auslandskrankenversicherung für Reisen über 1 Jahr finden. Die meisten Anbieter von Reisekrankenversicherungen bieten eine maximale Laufzeit von 12 Monaten oder maximal 2 Jahren an. Diese langfristige Krankenversicherung ist dann fast immer auch noch mit hohen Kosten verbunden.

Wenn man aber länger als zwei Jahre in Deutschland oder EU verbringen möchte, dann stehen viele ausländische Gäste vor einem großen Problem. Die gesetzlichen Krankenkassen können in den meisten Fällen die ausländischen Gäste und Besucher nicht versichern. Die privaten Krankenversicherungen wollen die Ausländer auch nicht versichern.


Was kann man dann noch tun ?

Die optimale Lösung für ausländische Langzeitreisende:

Viele wissen es nicht, aber eine sehr günstige und gute Lösung in Ihrer Situation ist die Langzeit Gästekrankenversicherung von Hanse-Merkur (ab nur 58 Euro / Monat, alle Details hier ...).

Die Hanse-Merkur-Versicherung ist einer der größten Anbieter von Reisekrankenversicherungen in Deutschland und bietet ausländischen Besuchern und Gästen für ihren langfristigen Besuch in Deutschland oder der EU einen optimalen und sehr günstigen Versicherungstarif an.

Die Reisekrankenversicherung hat eine maximale Laufzeit von bis zu 5 Jahren (plus die Möglichkeit der Verlängerung mit einer Anschlussversicherung) und ist bereits für einen sehr günstigen Beitrag ab nur 58,- Euro/Monat zu bekommen.

Diese Auslandskrankenversicherung ist besonders gut geeignet für ausländische Geschäftsreisende, für alle Langzeitreisende, für ausländische Bauarbeiter in Deutschland, sowie auch für längerfristige Familienbesuche ausländischer Gäste in Deutschland, Österreich, der EU und auch den Schengenstaaten.

2. Ohne Nachweis einer Reisekrankenversicherung erhalten Sie kein Visum in der Botschaft, Konsulat oder Ausländerbehörde

Ausländische Besucher und Gäste, die für mindestens 6 Monate oder länger nach Deutschland einreisen möchten, benötigen für ihren Aufenthalt in Deutschland meistens ein gültiges Visum. Das Visum für Deutschland wird aber nur erteilt, wenn man der Botschaft oder dem Konsulat den Nachweis über eine ausreichende Auslandskrankenversicherung für die gesamte Reisezeit vorlegen kann.

3. Vorsicht: Die deutschen Botschaften und Ausländerbehörden erkennen nicht jede Auslandskrankenversicherung an !

Wer nach Deutschland, Österreich, die EU oder den Schengenstaaten einreisen möchte, muss dem Konsulat oder der Botschaft auf jeden Fall den Nachweis über eine ausreichende Auslandskrankenversicherung vorlegen.

Für die Erteilung des deutschen Visums werden allerdings nur Reisekrankenversicherungen anerkannt, die den Vorgaben der Entscheidung des Rates der Europäischen Union vom 13.07.2009 an ein Schengenvisum entsprechen. Nur diese Krankenversicherungspolicen weisen eine Mindestdeckungssumme von 30.000,- Euro auf.

Seien Sie bitte immer vorsichtig: billige Reisekrankenversicherungen lokaler Anbieter aus dem Ausland sind sehr oft unzureichend, da sie die verlangte Mindestdeckungssumme von 30.000 Euro nicht vorweisen können - das hat zur Folge, dass dieser Auslandskrankenschutz vor den Botschaften und Konsulaten nicht anerkannt wird und Sie später wahrscheinlich kein Schengen Visum erhalten.


Unsere Empfehlung:

Die langfristige Auslandskrankenversicherung von Hanse-Merkur (ab nur 58 Euro, mehr Details hier ...) entspricht den Anforderungen der deutschen Botschaft bei einem Visumantrag für Deutschland. Sie können diese langfristige Versicherung jetzt auch direkt online beantragen und erhalten schnell Ihren Versicherungsschein bequem per E-Mail.

4. Hohe Kosten für ärztliche Behandlungen und Krankenhausaufenthalte in Deutschland

Langzeitreisende und ausländische Gäste, die sich ohne Krankenversicherungsschutz in Deutschland aufhalten, riskieren einen sehr hohen finanziellen Schaden. Das liegt daran, dass man ohne Krankenversicherung in Deutschland für alle Kosten selbst aufkommen muss.

Dabei sind in Deutschland die Kosten für Heilmittel, Medikamente und vor allen Dingen für Operationen und stationäre Aufenthalte im Krankenhaus sehr hoch. Für ausländische Gäste und Besucher, die sich lange in Deutschland ohne Auslandskrankenversicherung aufhalten, kann es also ganz schnell sehr teuer werden.


Unsere Empfehlung:

Die Hanse-Merkur Versicherung bietet für alle ausländische Langzeitreisenden einen äußerst günstigen Krankenversicherungsschutz an. Bereits ab 58,- Euro/Monat können sich Langzeiturlauber versichern lassen.

Die langfristige Auslandskrankenversicherung ist speziell auf die Bedürfnisse von Langzeitreisenden für ihren Aufenthalt in Deutschland, Österreich, den Ländern der Europäischen Union, den Mitgliedsstaaten des Schengen-Abkommens, der Schweiz und Liechtenstein abgestimmt. Die lange Laufzeit von bis zu 5 Jahren (plus die Möglichkeit der weiteren Verlängerung mit einer Anschlussversicherung) und der attraktive Preis sind besonders interessant für alle Geschäftsreisende, Langzeitreisende, Auswanderer oder auch Freelancer in Deutschland, die hier länger bleiben möchten.

Die Incoming Versicherung für Ausländer der Hanse-Merkur schützt ausländische Gäste vor finanziellen Risiken und bietet bestmöglichen Krankenversicherungsschutz. Selbstverständlich entspricht die Krankenversicherung auch allen Anforderungen, die für die Erteilung eines Schengenvisums vorausgesetzt werden. So dient die Versicherungspolice als Nachweis bei Konsulaten, Botschaften und Ausländerbehörden für den Visumsantrag für Deutschland, bzw. auch zur Visumsverlängerung.


Mehr Details hier ...


Häufig gestellte Fragen zur langfristigen Krankenversicherung für Ausländer in Deutschland, Österreich, allen EU Ländern, sowie in der Schweiz und Liechtenstein


1. Dient diese Krankenversicherung als Nachweis für meinen Visumsantrag in der Botschaft?

Ja - die langfristige Auslandskrankenversicherung der Hanse-Merkur entspricht den Anforderungen an ein Schengenvisum und dient somit als Nachweis für den Visumsantrag bei der Botschaft. Die einzige uns derzeit bekannte Ausnahme bildet hierbei die Schweiz.

2. Ich bin vor kurzem nach Deutschland gezogen und möchte jetzt meine freiberufliche Karriere starten.
Wenn ich jetzt diese Expatriate Krankenversicherung abschließe, später aber die Ausländerbehörde den Tarif aus irgendwelchem Grund nicht akzeptiert, kann ich dann den Vertrag immer noch kündigen und unter welchen Voraussetzungen ?

Ja, Sie können den Vertrag jederzeit unter den folgenden Bedingungen kündigen:

  • Wenn Sie sich entscheiden, Deutschland für immer zu verlassen
  • Wenn die Ausländerbehörde Sie auffordert, Ihren Versicherungstarif zu wechseln
  • Falls Sie später ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis aufnehmen und dann der gesetzlichen Versicherung beitreten müssen
Die Mindestlaufzeit im Tarif Care Expatriate beträgt 6 Monate. Kündigungssfrist ist 3 Monate vor Vertragsende.

3. Bin ich weiterhin versichert, wenn ich mein Heimatland zwischendurch besuche?

Ja, pro Versicherungsjahr hat jeder Versicherte je nach gewähltem Tarif 30 Tage (Basic), 45 Tage (Comfort) oder 90 Tage (Premium) Versicherungsschutz im Heimatland. Bitte beachten Sie, dass Sie ihren Kurzbesuch im Heimatland der Versicherung rechtzeitig schriftlich mitteilen, nur dann kann Ihnen der Versicherungsschutz im Heimatland gewährt werden.

4. Für wen ist der Tarif geeignet ?

Der Tarif richtet sich speziell an ausländische Langzeitreisende, Geschäftsreisende, Freelancer / Selbständige, Auswanderer und auch alle Ausländer, die einen Aufenthalt in Deutschland, Österreich, allen EU Ländern, sowie in der Schweiz und Liechtenstein von mindestens 6 Monaten bis zu längstens 5 Jahre geplant haben. Die Auslandskrankenversicherung für Langzeitreisende kann bis zu einem Alter von 75 Jahren abgeschlossen werden.

Die Krankenversicherung ist deshalb bestens geeignet für einen längeren Familienbesuch z.B. von den ausländischen Eltern (auch als Krankenversicherung bei Elternnachzug), Besuch von der Freundin oder Verlobten aus dem Ausland, bei Familienzusammenführung, sowie für langzeitreisende Touristen in Deutschland, Österreich und allen anderen Schengen und EU Ländern.

5. Wie und wann erhalte ich meine Versicherungspolice?

Sobald Sie Ihren Antrag online gestellt haben, erfolgt schnell eine Antragsprüfung. Bei positiver Antragsprüfung erhalten Sie umgehend Ihre Versicherungsunterlagen per E-Mail versandt. Alle Unterlagen können Sie ausdrucken und der Ausdruck dient Ihnen als Nachweis bei den Behörden.

Sie erhalten eine Versicherungskarte, jedoch keine Chipkarte aus Plastik wie bei den gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland üblich. Das ist aber kein Problem. Ihre neue Versicherungskarte können Sie ganz normal bei Ihrem nächsten Arztbesuch vorlegen, sie bestätigt Ihre Mitgliedschaft in der Auslandskrankenversicherung Care Expatriate. Nehmen Sie bitte deshalb Ihre neue Versicherungskarte immer beim Arztbesuch mit.














 


Technische Hinweise zum Online Antrag:

Sollte nach dem Absenden des Online Antrages nur eine leere Seite erscheinen, bewegen Sie sich bitte mit der Maus zur oberen Bildschirmhälfte. Dort müssen Sie evtl. Ihre Angaben nochmal bestätigen.

Sollte das Problem weiter bestehen, schicken Sie uns bitte eine Email (Hier klicken) .
Wir werden uns umgehend darum kümmern !



Copyright © 2017 All Rights Reserved. Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtum vorbehalten.
Krankenversicherung für ausländische Studenten und Besucher/Gäste aus dem Ausland in Deutschland und EU
-