Günstige auslands krankenversicherungen

Studentenvisum für Deutschland - Visumantrag für ausländische Studenten



In vielen Fällen benötigen ausländische Studenten ein Visum, um nach Deutschland einreisen zu können. Finden Sie heraus, welche Art von Visum Sie benötigen und beantragen Sie es so früh wie möglich.


1.Braucht jeder ausländischer Student ein Studentenvisa für Deutschland?

Generell brauchen Sie ein Visum, wenn Sie in Deutschland studieren möchten. Allerdings gilt dies nicht für EU-Bürger oder Bürger von Island, Liechtenstein, Norwegen und Schweiz.


2.Einreisen ins Land ohne Visum für EU-Mitgliedstaaten

Als EU-Bürger (oder Bürger von Island, Liechtenstein, Norwegen, oder Schweiz) brauchen Sie bloß einen gültigen Personalausweis oder ähnliche Ausweisdokumente. Wenn Sie einen Platz zum Wohnen gefunden haben, müssen Sie sich beim Einwohnermeldeamt in Ihrer Universitätsstadt registrieren. Sie bekommen eine Bestätigung dafür, dass Sie ein Aufenthaltsrecht haben (auch bekannt als Aufenthaltserlaubnis in Deutschland).


3.Welche Dokumente benötige ich, wenn ich einen Visumsantrag als ausländischer Student stelle?

Dazu fragen Sie am besten bei der deutschen Botschaft oder dem deutschen Konsulat in Ihrem Land nach. Normalerweise benötigen Sie die folgenden Dokumente:

  • Nachweis einer gültigen Krankenversicherung mit Mindestdeckung von 30.000 Euro
    (Kosten ab 28 Euro / Monat, alle Details hier ...)
  • Nachweis finanzieller Mittel
  • Nachweis vorheriger Studiengänge
  • Nachweis zur Beherrschung der deutschen Sprache oder Nachweise zu geplanten Sprachkursen in Deutschland
  • Für ein Visum zur Studiumsbewerbung: eine Hochschulreife, die in Deutschland anerkannt ist
  • Für Visas zu Studienzwecken: Bestätigungsschreiben Ihrer Universität

4.Nachweis finanzieller Mittel beim Visumantrag für Studenten

Mit dem Nachweis finanzieller Mittel bestätigen Sie, dass Sie ein Jahr lang in Deutschland finanziell selbständig leben können. Es sind Einkommen oder Kapital von etwa 8.000 Euro pro Jahr notwendig (etwa 650 Euro monatlich). Fragen Sie bei der deutschen Botschaft Ihres Landes nach, in welcher Form Sie nachweisen müssen, dass Sie ausreichend finanzielle Mittel besitzen. Prinzipiell sind verschiedene Arten des Nachweises möglich.

  • Bankbestätigung
  • Stipendium einer anerkannten Stiftung
  • Nachweis der Einkommen und des Kapitals der Eltern
  • Sicherheiten auf einem Sperrkonto
  • Jemand der in Deutschland lebt garantiert, die Kosten für Sie zu übernehmen

Die Antragsformulare für Visas sind in verschiedenen Sprachen im Auswärtigen Amt erhältlich.


5.Woher bekomme ich mein Visum?

Sie stellen vor der Einreise in Deutschland einen Antrag für ein Studienvisum bei der deutschen Botschaft oder dem deutschen Konsulat in Ihrem Land. Die Adressen dieser Institutionen werden auf der Webseite des Auswärtigen Amts aufgelistet. Die Mitarbeiter der Botschaft und des Konsulats beantworten gerne alle Fragen, die Sie zum Antrag für Ihr Deutschlandvisum haben.

Die Webseite des Auswärtigen Amts bietet auch wichtige Informationen zu Visas und die aktuellen Bestimmungen für alle Länder an.

Tipp: Es kann mehrere Wochen oder sogar Monate dauern einen Visumantrag für Deutschland zu bearbeiten. Stellen Sie den Antrag also weit im Voraus!


6.Welche Art von Visum benötige ich als Student?

Die Art des benötigten Visums hängt davon ab,

  • wie lange Sie in Deutschland bleiben möchten
  • aus welchem Land Sie stammen
  • und was Sie in Deutschland tun möchten


7.Was mache ich, wenn ich weniger als 90 Tage in Deutschland bleiben möchte?

Bürger bestimmter Länder benötigen kein Visum in Deutschland, wenn sie sich hier weniger als 90 Tage aufhalten möchten. Sie können herausfinden, ob das für Sie gilt, indem Sie die offizielle Liste der Länder mit einer Visumspflicht des Auswärtigen Amts prüfen.

Wenn Ihr Land unter die Visumvoraussetzung fällt, können Sie ein Schengener Visum beantragen, das Ihnen ermöglicht, bis zu drei Monate innerhalb eines halbjährigen Zeitraums zu bleiben. Diese Art von Visum ist geeignet für einen Urlaub oder einen Sprachkurs im Sommer.

Wichtig: Wenn Sie das Land ohne Visum oder Schengener Visum betreten, müssen Sie es nach drei Monaten wieder verlassen! Generell kann man das Visum in Deutschland nicht verlängern. Daher wird empfohlen, dass Land nicht als Tourist zu betreten, wenn Sie einen vollständigen Studienkurs belegen oder Ihren Doktor machen wollen oder wenn Sie Forschungsarbeiten in Deutschland durchführen.

Nur einige wenige Länder werden von diesen Bestimmungen ausgeschlossen: Ausländer aus Australien, Brasilien, Israel, Japan, Kanada, Monaco, Neuseeland, San Marino, Andorra, Südkorea, El Salvador, Honduras und den Vereinigen Staaten dürfen Deutschland auch für längere Aufenthalte ohne Visum betreten und innerhalb von drei Monaten einen Antrag für eine Aufenthaltserlaubnis stellen.


8.Was mache ich, wenn ich länger als 90 Tage in Deutschland bleiben möchte
(z.B. bei einem Deutschkurs oder DSH Vorbereitungskurs)?

Dann benötigen Sie ein nationales Visum. Dieses Visum wird für Aufenthalte ausgestellt, die länger als drei Monate sind, also bspw. für Studenten, die einen Vorbereitungskurs an einem Studienkolleg belegen oder einen vollständigen Universitätskurs abschließen möchten.

Wenn Sie noch nicht für eine Universität oder ein Studienkolleg zugelassen worden sind, stellen Sie einen Antrag für ein Studentenvisum. Dieses Visum ist anfangs für drei Monate gültig und gibt Ihnen die Gelegenheit die Aufnahmebestimmungen zu erfüllen.


9.Wie kann ich mein Studentenvisum für Deutschland verlängern ?
(Visumverlängerung für ausländische Studenten)

Wenn dieser Zeitraum für Sie nicht lang genug ist, können Sie Ihren Aufenthalt auf bis zu sechs Monate verlängern. Wenn Sie in diesem Zeitraum für ein Studium zugelassen worden sind oder einen vorbereitenden Kurs an einem Studienkolleg belegen möchten, können Sie bei der Ausländerbehörde einen Antrag für eine Aufenthaltserlaubnis zum Studieren stellen. Wenn Sie bereits zu einem Studium zugelassen sind oder ein Studienkolleg besuchen, stellen Sie einen Antrag für ein Studentenvisum. Dieses Visum ist normalerweise drei Monate gültig. Für den Zeitraum danach müssen Sie bei der Ausländerbehörde an Ihrem Studienort in Deutschland einen Antrag für eine Aufenthaltserlaubnis stellen.


Unsere Empfehlung:

ab 28 Euro / Monat : günstige Krankenversicherung für ausländische Studenten und Sprachschüler in Deutschland ...












 


Technische Hinweise zum Online Antrag:

Sollte nach dem Absenden des Online Antrages nur eine leere Seite erscheinen, bewegen Sie sich bitte mit der Maus zur oberen Bildschirmhälfte. Dort müssen Sie evtl. Ihre Angaben nochmal bestätigen.

Sollte das Problem weiter bestehen, schicken Sie uns bitte eine Email (Hier klicken) .
Wir werden uns umgehend darum kümmern !



Copyright © 2017 All Rights Reserved. Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtum vorbehalten.
Krankenversicherung für ausländische Studenten und Besucher/Gäste aus dem Ausland in Deutschland und EU
-